Sprache:

Forschung zeigt die wichtigsten Verhaltensunterschiede von CEOs

13 Mai 2013 | In Wissenswertes | 371 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Die Forschungsabteilung der Hogan Bewertungen – vertreten in Brasilien durch Beratung HR-Workshop, distribuidora nacional dos testes Hogan– publicou um estudo que mostra as Haupt diferenças entre CEOs e profissionais que não ocupam este cargo de liderança nas empresas.

CEO Joe KennedyDie Umfrage wurde in Neuseeland durchgeführt., auf der Grundlage von drei unterschiedlichen Dimensionen: der "leichten"Seite der Persönlichkeit, Dies ist, Was ist im alltäglichen Verhalten der diese Führungskräfte belegt., Ihre Werte und die "dunkle Seite" — Wann werden ihre hellsten Funktionen Ihre größten Probleme.

"CEOs sind nicht als sterbliche Manager. Sind weitaus ehrgeizigere, competitivos e confiantes do que qualquer outro Professional. Konzentrieren sich auf die Ergebnisse, und natürlich, Wesen an der Macht zu genießen, Status haben und an der Spitze zu sein. Mehr als jeder von uns, CEOs orientieren sich vollständig zu umgehen und sind ernster als Spaß. Sie sind ziemlich genau die Darstellung des Wort-Fokus", sagt Roberto Santos, Partner-Direktor des HR-Workshop.

Positive Merkmale

In geral, CEOs sind stabile Menschen, Ältere, wettbewerbsfähige, sozial verantwortliche, auf Ergebnisse ausgerichtet, ein wenig mehr Kreativität und viel bewusster, der Moment, in dem sie sich als jede andere professionelle finden. Aus Sicht der evolutionären, Das macht viel Sinn-CEOS sind Menschen, die ein tiefes Gefühl der politischen Szenario, quem devem conquistar e quem não pode ser derrubado tão facilmente.

Werte

Die Werte von den CEOs zeigen auch eine Mischung zwischen Stabilität und Wandel. Diese Führungskräfte sind konservativer als die meisten Menschen – die Hierarchie und die Tradition zu respektieren, aber, zur gleichen Zeit, orientieren sich auf Neuheiten und Innovationen.

Die "Unterstämme" CEOs

Die Studie zählt auch einige "Unterstämme" CEOs, IE, Executive-Gruppen, die durch ihre Eigenschaften ähneln. Finden Sie unter:

Die Alphas-CEOs "Alfa" zeichnen sich durch ein hohes Maß an Energie und Ehrgeiz, und sind die dynamischste Gruppe. Sie haben die klassischen Merkmale eines Führers – Ergebnisse interessiert sind, Status, Hierarchie und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Sind auch sehr kreativ und geneigt, Risiko. Diese Gruppe hat auch Funktionen, die sie leicht zugängliche Menschen machen, inspirierend und qualifizierte bei der Bildung von Allianzen.

Die "Gehirn" – das Hauptmerkmal dieser Führer ist seine überdurchschnittliche Intelligenz. Wenn die Alphas hatte einen großen Beitrag geleistet, der sein Charisma und Schwerpunkt die Führung erreichen, die "Gehirn" dort durch die intelligentere und sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Selbstbewusst und gut erzogene, weniger Interesse an der Macht sind, und positionieren Sie das den Alphas und mehr angezogen von technischen und kommerziellen Fragen. Sind sehr analytisch und fokussiert. Einige Menschen neigen dazu, das Bild zu haben, dass diese Führer Technokraten sind.

Die Pragmatiker – tendenziell die CEOs praktische, ganz realistisch in Ihren Visionen, und noch ein wenig schwer. Sind weniger gesellig und eher zurückhaltend, und sind nicht anfällig für die Gefühle anderer Menschen, Das Zögern oder Unsicherheit über eine Reihe von Möglichkeiten. Sie erhalten nicht in der Regel nicht in der Lage, eine Entscheidung zu treffen gelähmt, aber auch nicht wählen, einen Weg nach vorn vorzeitig. Sind empfindlich und mag nicht zu Risiko. Sind keine Charismatiker als den Alphas und schwierige Menschen gelten.

Die Fahrradketten

Die Studie führte auch um zu die wichtigsten Faktoren zu bestimmen, die die Karriere eines CEO zunichte machen kann. Im allgemeinen, Die Studie identifiziert zwei Verhaltensweisen, die diese Führungskräfte die Schienen des Erfolgs nehmen. Sehen, was sind:

Die arroganten – Menschen deren Profil zeichnet sich für ihre Arroganz sind – glauben Sie mir-sehr charismatisch, "geborene Führer" von einigen Leuten, und haben eine Menge Energie zur Arbeit. Jedoch, in Situationen, in denen sie sich bedroht fühlen, Ihrer schlechtesten Seite zeigen: erwarten Sie, Bewunderung und Erfolg bei allem, was Sie tun. Wenn Ihre Erwartungen nicht erfüllt werden explodieren Sie in narzisstischen Reaktionen. Die übermütig führt diese Menschen zu der Ablehnung Ihrer Ausfälle und Störungen, die schwer lernen, Neben der restlichen Schuld für die ist, um.

Obwohl diese CEOs viele Menschen-nach All ziehen, Grenzen austesten und akzeptieren von Risiken, Andererseits, der Club neigt, mit der Zeit, davon müde. Diese Führungskräfte haben Schwierigkeiten, die Verwaltung Ihrer Zeit, ständig Belastungen Sie Ihrer Mitarbeiter und nehmen Verknüpfungen zu.

Die melodramatische – erwarten, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu sein und sind gut Aufmerksamkeit auf sich. Sie haben ein gutes Profil für Berufe, die erfordern eine intensive Exposition mit Talent für Dramaturgie angewendet. Jedoch, Diese Fachleute sind auch schrecklich Zuhörer, impulsiv und unberechenbar; als Manager nicht Raum geben, Ihre Leute zu glänzen, Rampenlicht muss nur ein Fokus – Ihre Größe hat.

CEOs, Diese Fachleute sind in der Regel sehr charismatischen, und gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. In negativen bias, werden als schreckliche Menschen Manager beschrieben., für die Ausübung von Druck auf das team.

Para ter acesso ao Inhalt integral da pesquisa, Besuchen Sie: http://www.hoganassessments.com/sites/default/files/CEOs_Arent_Like_Us_R3.pdf

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Deixe seu comentário

Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche