Idioma:

Ubuntu unterstützt Dateien wiederherstellen

26 Dezember 2010 | In Tipps | 1,7 tausend mal gesehen | Von

Klick und Aktie: 

recupere dados com o ubuntuWenn die Windows (ou outro System) startet nicht und Ihre Dateien sind auf der Systempartition, Ubuntu kann sie retten.. Geben Sie die Boot von der Installations-CD, mit der Option Ubuntu zu versuchen, ohne jede Änderung seiner Computer. Nach, Öffnen Sie das Menü Standorte. Entstehen Sie alle Partitionen der Festplatten. Klicken Sie auf jede für Ubuntu lesen. Daher, Kopieren Sie einfach die Dateien auf ein Flashlaufwerk oder eine externe HD. Wenn die Datei gelöscht wurde, Sie können versuchen, sie zurückzugewinnen. Für diese, Besuchen Sie Anwendungen > Zubehör > Terminal. Drehen Sie das Steuerelement Sudo Fdisk-l. Überprüfen Sie, welches Laufwerk Windows enthält, und führen Sie den Befehl Sudo Ntfsundelete/Dev/sdb1 (ersetzen die gelöschten Daten von HD sdb1). Werden die wiederherstellbaren Dateien und Ordner aufgelistet. Dann, Drehen Sie das Steuerelement Sudo Ntfsundelete/Dev/sdb1-u-m arq, Ersetzen von Arq für Element wiederhergestellt werden.

In Ivaiporã-PR, Computer engineer, Gruppenadministrator Tipps allgemein. Leidenschaft für Technik und Informatik.



Lassen Sie Ihren Kommentar

Ein wenig über uns

    Der General-Tipps-Gruppe entstand in 2007 aus innovativen Ideen zur Behebung der Probleme, die sich täglich durch diejenigen, die die Technik und Informatik, normale Benutzer und Techniker. Aber wo haben, Warum und was ist der Zweck dieser Website?

Klicken Sie hier, um zu wissen!

Geben Sie ein +1 in Tipps allgemein
     

Video der Woche